Kompetenz, die greift.

Horneburg - Lange Straße 7-9

Wohn- & Geschäftsgebäude
Infos über das Bauprojekt

Das Bauvorhaben in der Lange Straße 7-9 verfügt über 8 Wohneinheiten und eine Gewerbefläche. Die Wohungen im Erdgeschoss sind barrierefrei, eine davon ist rollstuhlgerecht. Insgesamt verfügt das Mehrfamilienhaus über 11 Außenstellplätze.

Diese Immobilie wird in Massivbauweise im Energieeffizienz-70-Standard (ENEV 2016) errichtet. Es kommt eine Abluftanlage, die für ein angenehmes Raumklima sorgt, zur Ausführung. Jede Wohnung verfügt über einen Abstellraum innerhalb oder außerhalb der Wohnung.

Die Wohnungen mit 2-3 Zimmern verfügen über einen stilvollen und pflegeleichten Design-Planken-Fußbodenbelag in moderner Holzoptik. Die Design-Planke wird auch in den Küchen verlegt. Jede Wohnung verfügt über ein Badezimmer mit bodengleicher Dusche, WC und einem Waschbecken. Die bodengleichen Duschen erhalten eine seitliche Glas-Duschtrennwand. Weiterhin werden im Badezimmer ein Spiegel und ein WC-Papierrollenhalter vorhanden sein. Die Wandfliesen werden weiß und der Boden in Anthrazit mit 30×60 cm großen Fliesen gefliest. Die Küchenbereiche werden mit einer hochwertigen weißen Einbauküche mit Umluft-Backofen und Carankochfeld, Geschirrspülmaschine und Dunstabzugshaube ausgestattet. Ein Hochschrank um einen Kühlschrank zu integrieren ist vorhanden, der Kühlschrank selbst muss vom Mieter mitgebracht werden und gehört nicht zum Leistungsumfang. Alternativ besteht eine Stellmöglichkeit für den Kühlschrank neben der Einbauküche. Eine dunkle Arbeitsplatte unterstreicht den modernen Charakter.

Mehrfamilienhaus-in-Horneburg
Mehrfamilienhaus in der Langen Straße in Horneburg
Mehrfamilienhaus in der Langen Straße in Horneburg
Mehrfamilienhaus-in-Horneburg
Lagebeschreibung

Die Gemeinde Horneburg liegt genau im Übergangsbereich von der Geest in die Marsch, dadurch grenzt Horneburg direkt an das Obstanbaugebiet ‚Altes Land‘. Horneburg ist eine Samtgemeinde mit über 11.300 Einwohnern, Horneburg direkt zählt davon ca. 5.650 Einwohner.
Horneburg verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zwei Kindergärten, Schulen von 1. bis zur 10. Klasse, einem beheitzten Freibad, einem neuen Jugendzentrum sowie diverse Sport-und Freizeitanlagen wie z.B. einer Skaterbahn, Tennisplatz.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Banken und ein Bahnanschluss mit S-Bahnanschluss (von dem man in ca. 45 Min. den Hamburger Hauptbahnhof erreicht) sind ebenfalls vorhanden.
Die Mieten und Immobilienpreise sind in Hamburg stärker gestiegen als in anderen deutschen Städten. Im Hamburger Umland ist die Lebensqualität höher, die Lebenshaltungskosten sind jedoch niedriger als in der Großstadt Hamburg. Gerade Gemeinden wie Horneburg profitieren durch ihre günstige Lage davon und erfreuen sich regen Zulaufes an Einwohnern.